Wenn man Köln schon besucht, dann möchte man natürlich auch etwas erleben und abends unternehmen. Daher bietet es sich durchaus an, den Abend in einer der zahlreichen Bars ausklingen zu lassen. Hierbei gibt es im Grunde die verschiedensten Möglichkeiten von der kleinen Kneipe über Brauhäuser bis hin zu stylishen Szene-Bars gibt es hier wirklich alles. Im Grunde muss man also hier nicht fragen, was es gibt, sondern viel mehr was man sucht, denn diese Auswahl, vor allem auf den Ringen, ist gigantisch groß. Glücklicherweise gibt es aber auch Bars, die sich von der Masse abheben und damit auch einen Besuch wert sind.

1001 Nacht mitten in Köln – Das Al Salam

Vorneweg muss gesagt werden, dass diese Bar im Grunde viel mehr ist als nur eine Bar. Hier wird professionelle Bar mit Restaurant und Lounge kombiniert, was zu einem wirklich sehr schönen Ergebnis führt. Diese multikulturelle Adresse bietet nicht nur den Charme der orientalischen Welt, sondern auch niedrige Preise, was natürlich sehr angenehm ist; und das bei einem wunderschönen Ambiente und einer tollen Innenarchitektur. Wer nun denkt, dass dies ausschließlich ein Treffpunkt für arabischstämmige Menschen ist, der irrt. Hier dinieren Geschäftsleute, Studenten und sogar Großfamilien. Die Bedienung ist durchweg freundlich und aufmerksam, während die Cocktails ausgezeichnet zubereitet sind und gut schmecken.

Wahre Kultkneipen und andere Bars, die es zu besuchen lohnt

Eine wahre Kultkneipe ist die Bar “Bei Lena”. Hier kann man grandiose Bratkartoffeln essen und mit der charmanten Chefin Lena, die immer für einen Julischka oder Sliwowitz gut ist, wirklich Spaß haben. Zwar ist es in der Kneipe am Mediapark etwas ruhiger geworden, seit VIVA nicht mehr hier residiert, auf einen Besuch sollte man trotzdem vorbeikommen. Dass Köln die Hochburg der Schwulen und Lesben ist, dürfte bekannt sein, daher gibt es natürlich auch hier einen echten Szenetreff, das Marsil. Ausgezeichnet wird diese Bar von freundlichem Personal, geschmackvoller Einrichtung und gut ausgewählter Electro-Musik.

Mehr Informationen zum Kölner Nachtleben

One thought on “Bars

  1. Und wo sind die Bars mit leichten Damen. bitte? Sie schreiben um den Brei herum…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>